Holzmengen

Holzmengen in Weihnachtsstimmung

Am 07. Dezember erlebte die Holzmenger Gemeinde einen besinnlichen Adventsnachmittag mit heimatlichen Klängen.

Der Vorsitzende der HOG Holzmengen e. V., Thomas Schneider begrüßte die 144 Holzmenger mit einem Rückblick auf die großartigen Ereignisse aus dem vergangenen Jahr. Diese Zusammenfassung ließ die Gemeinde einmal wieder ihrer Stärke bewusst werden und die Tatsache, dass man gemeinsam so viel schaffen kann.

Überrascht wurde die Gemeinde mit dem ersten Auftritt der Holzmenger Adjuvanten unter Leitung von Helmut Biemel. Das gemeinsame Singen von Weihnachtsliedern schaffte eine wundervolle, besinnliche Stimmung. Den Höhepunkt stellte der Moment dar, als die Holzmenger Kirchenglocken erklangen und „Stille Nacht, heilige Nacht“ angestimmt wurde.

Der Auftritt des Holzmenger Chores, unter der Leitung von Erika Wagner, rundete das Programm ab. Auch dieses Mal überzeugte der Chor mit wundervollen Klängen, wobei das siebenbürgisch-sächsische Weihnachtlied die größte Begeisterung hervorrief.

Auch der Nikolaus ließ sich einen Besuch bei den Holzmengern nicht nehmen. Nach traditioneller Manier hatte er für jedes Kind einen „Weihnachtsstanizel“ dabei und sorgte damit für strahlende Kinderaugen. Nach dem gemeinsamen Abendessen fand der Nachmittag seinen fröhlichen Ausklang. Eine Weihnachtsfeier unter Holzmenger ging zu Ende – ein bisschen Heimatgefühl konnte jeder mit nach Hause nehmen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.